Prophylaxe

Prophylaxe

Prophylaxe

Was ist zahnmedizinische Prophylaxe? Die zahnmedizinische Prophylaxe ist das Fachgebiet in der Zahnmedizin, das sich mit allen möglichen Präventionsmaßnahmen vor Zahnerkrankungen, Zahnfleischerkrankungen und Kiefererkrankungen befasst. Spezialisten auf diesem Gebiet können eine Ausbildung zum Prophylaxeassistenten oder...
Hier weiterlesen
Hier sind alle Zahnärzte mit verfügbaren Terminen gelistet. Jetzt mit nur einem Klick einfach online buchen!

Krankenkassen: Wahlarzt , Privatarzt

Adresse:

Graben 31,Top 11

1010 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Wahlzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Istvan Joo

Alireza Emami Nouri

Dr.med.dent., Msc

Krankenkassen: ÖGK , SVS , VA , PVA , BVAEB , KFA , Privatarzt

Adresse:

Burggasse 105/2

1070 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Kieferorthopädie abnehmbar (Zahnspange)
  • Kieferorthopädie festsitzend (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Alireza Emami Nouri

Krankenkassen: Alle Kassen , ÖGK , SVS , VA , PVA , BVAEB , KFA , Privatarzt

Adresse:

Mariahilferstrasse 81/1/9

1060 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Diana POPESCU

Amelia T. Poser

Dr.med.dent.

Krankenkassen: Alle Kassen , Privatarzt

Adresse:

Simmeringer Hauptstraße 108A/2

1110 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Kieferorthopädie abnehmbar (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Amelia T. Poser

Katalin Martyan

Medic.Dent., MSc

Krankenkassen: SVS , KFA , Wahlarzt , Privatarzt

Adresse:

Leonard-Bernstein Straße 8/1/EG6

1220 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Wahlzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Katalin Martyan

Krankenkassen: Alle Kassen

Adresse:

Hauptstraße 95

2123 Hautzendorf

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Erich Liska

Jaroslav Wilson

Dr. Med. Dent.

Krankenkassen: Wahlarzt , Privatarzt

Adresse:

Karl-Popper-Str. 8 / 3 Stock

1100 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Wahlzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Kieferorthopädie abnehmbar (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Jaroslav Wilson

Svitlana Pokornik

Dr.Dent.Med.

Krankenkassen: Privatarzt

Adresse:

Rögergasse 32

1090 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Kieferorthopädie abnehmbar (Zahnspange)
  • Kieferorthopädie festsitzend (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde
Melanie Paulmayer

Dr. med. dent.

Krankenkassen: Alle Kassen , ÖGK , SVS , VA , PVA , BVAEB , KFA , Privatarzt

Adresse:

Kirchstetterngasse 49/2

1160 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Dentale Radiologie
  • Endodontie
  • Kinderzahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Kieferorthopädie festsitzend (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Oralchirurgie
  • Prophylaxe
  • Allgemeine Zahnheilkunde

Melanie Paulmayer

Krankenkassen: Privatarzt

Adresse:

Wehlistrasse 51/2/5, Millennium City

1200 Wien

Österreich


Spezialgebiete anzeigen
  • Privatzahnarzt
  • Implantologie
  • Kieferorthopädie abnehmbar (Zahnspange)
  • Kieferorthopädie festsitzend (Zahnspange)
  • Prothetik
  • Prophylaxe

David Movsesian

Zum Seitenanfang

Was ist zahnmedizinische Prophylaxe?

Die zahnmedizinische Prophylaxe ist das Fachgebiet in der Zahnmedizin, das sich mit allen möglichen Präventionsmaßnahmen vor Zahnerkrankungen, Zahnfleischerkrankungen und Kiefererkrankungen befasst. Spezialisten auf diesem Gebiet können eine Ausbildung zum Prophylaxeassistenten oder zur Prophylaxeassistentin absolvieren und neuerdings auch einen Abschluss zum Dentalhygieniker oder zur Dentalhygienikerin machen.

Die oberste Priorität der Prophylaxe ist es, gegebene und potenzielle Erkrankungen im Mundraum so früh wie möglich zu erkennen um eine rasche und erfolgreiche Behandlung zu garantieren, denn je früher ein dentales Problem erkannt wird, umso kleiner und schmerzfreier der Aufwand für dessen Behandlung.


Welche Schritte umfasst die zahnmedizinische Prophylaxe?

Die Prophylaxe in der Zahnmedizin hat einige verschiedene Stufen, die sich je nach Intensitäts- und Erkrankungsgrad voneinander unterscheiden.

Primäre Prophylaxe

Diese Stufe umfasst Maßnahmen, die Patienten ganz von selbst zu Hause vornehmen können, wie zum Beispiel regelmäßige Mundhygiene mit gründlichem Zähneputzen, Mundspülen und den Einsatz von Zahnseide. Diese Aktivitäten allein in Kombination mit einer gesunden und zuckerarmen Ernährung sollten ausreichen um den Großteil aller möglichen Zahnerkrankungen zu toppen noch bevor sie Fuß fassen.

Sekundäre Prophylaxe

Hier kommen die regelmäßigen Kontrollbesuche beim Zahnarzt ins Spiel um potenzielle hartnäckige Zahnerkrankungen, die sich trotz der Mundhygiene zu Hause manifestieren, so früh wie möglich zu erkennen und einzudämmen.

Tertiäre Prophylaxe

Sollte ein Patient bereits an vorhandenen Zahnkrankheiten leiden, so muss schnellstmöglich eine prophylaktische Behandlung her um weitere Komplikationen zu vermeiden. Auch ist es wichtig an unnötigen Behandlungsschritten und zu vielen Medikamenten zu sparen.


Welche Behandlungen umfasst die zahnmedizinische Prophylaxe?

Im Fachgebiet der dentalen Prophylaxe spricht man generell über eine Handvoll von Behandlungen, die je nach Patientenbedarf vom Zahnarzt durchgeführt werden.

Professionelle Zahnreinigung

Die wohl am häufigsten durchgeführte Prophylaxebehandlung ist die professionelle Zahnreinigung, welche die Hauptauslöser von Karies und Zahnfleischentzündungen entfernt: Bakterienherde, die sich in Zahnbelägen ausbreiten. Diese Behandlung beginnt meist mit einem umfassenden Beratungsgespräch und umfasst dann eine gründliche Entfernung von Plaque von den Zähnen via Ultraschallgerät, sowie eine Zahnpolitur mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta zum Abschluss. Zahnärzte raten ihren Patienten mindestens 2 Mal pro Jahr zur Zahnreinigung in die Praxis zu kommen und auch zwischen diesen Besuchen durch gründliche Mundhygiene mit Mundwasser, Zahnseide und natürlich dem Zähneputzen 2 Mal am Tag für ihre Zahngesundheit zu sorgen. 

Professionelle Implantatreinigung

Die professionelle Implantatreinigung ist mehr oder weniger eine Zahnreinigung, aber, wie der Name schon sagt, für Implantate. Ähnlich Jenen mit gesunden Zähnen, brauchen Patienten mit Implantaten, Zahnkronen, Zahnbrücken und Prothesen auch eine regelmäßige Plaque-Entfernung um die Entstehung von Entzündungen rund um diese Formen von Zahnersatz zu verhindern. Daher werden Beläge auch auf und rund um Implantate von Prophylaxe-Spezialisten mit speziellen Putzinstrumenten entfernt.

Mundpflege- und Ernährungsberatung

Nach einer erfolgreichen Zahnreinigung beraten viele Zahnärzte ihre Patienten auch darüber mit welchen Zahnpflegeprodukten, wie zum Beispiel Zahnpasta und Zahnseide, sie die besten Ergebnisse erzielen können. Auch erläutern sie potenziell schädliche Ernährungsgewohnheiten, wie zum Beispiel das Essen von zu vielen Süßigkeiten und erklären welche Modifikationen das Risiko für die Zahngesundheit vermindern können.

Zahnreinigung bei Zahnspangen und Schulung für optimale Zahnpflege

Patienten, die feste Zahnspangen zur Zahnregulierung im Mund haben, können oft nur sehr eingeschränkt ihrer täglichen Mundhygiene nachgehen und müssen daher öfter als nur 2 Mal pro Jahr zum Zaharzt für eine professionelle Mundhygiene. Um diesen Patienten beizubringen wie sie ihre Zähne bestmöglich reinigen können, stehen viele Zahnärzte ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir hoffen, dass dieser Eintrag hilfreich war und laden Euch ein in unserem Blog und auf unserer Professionelle Zahnreinigung und Mundhygiene Seite noch mehr Informationen zu finden.

Alles Gute & bis bald, Ace!
Zum Seitenanfang
Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht