Patientengewinnung 2.0: Eine Zukunft mit mehr zufriedenen Patienten

Blog >> Patientengewinnung 2.0: Eine Zukunft mit mehr zufriedenen Patienten >> Zahnarztliste

E-Mail hier eingeben und Abo starten:




Patientengewinnung 2.0 – Eine Zukunft mit mehr zufriedenen Patienten

Liebe Zahnärzte,

Was würden Sie sagen, wenn es eine Möglichkeit gäbe ganz schnell und einfach genau jene Patienten in Ihre Praxis zu bringen, die Sie sich auch wünschen?


  • Nach Spezialgebiet: Sie wollen sich in einem oder in mehreren Spezialgebieten vertiefen (z.B. Kieferorthopädie und Zahnspangen)?
  • Nach Behandlung: Sie sind Wahlarzt und wollen sich nur auf eine Handvoll der für Sie profitabelsten Behandlungen fokussieren?
  • Nach Terminkalender: Sie wollen gewisse Behandlungen nur an gewissen Tagen und zu gewissen Stunden durchführen?
  • Nach Leistbarkeit: Sie wollen schon vor neuen Terminen zu 100% sicher sein, dass neue Patienten sich Ihre Behandlungs-Preise auch leisten können?
Mit DentalAce ist das alles erstmals kein Problem!

Mit unserer modernen Plattform und ihren neuartigen Funktionen können Sie jetzt erstmals ganz bestimmte Patientengruppen effektiv ansprechen und in Ihre Praxis bringen und auch gleichzeitig eine höhere Anzahl von Schlüsselparametern als je zuvor mit Ihren zukünftigen Patienten schon vor deren Terminen klären.

Zum einfachen Ausprobieren klicken Sie bitte HIER.

Bevor wir aber in weitere Details gehen, zuallererst einmal eine kurze Geschichte um zu erklären welche Probleme wir für Sie lösen und wie wir das bewerkstelligen.



Patientengewinnung Heute – Mühsam, teuer und oft nicht zielführend

Unsere Story fängt mit 3 Zahnärzten an. Alle 3 haben es sich zum Ziel gemacht ihren Patienten so gut wie möglich zu helfen und haben daher verschiedene Ansätze ausgesucht um sich in ihren jeweiligen Nischen durch gezielte Spezialisierungen zu etablieren.

  • Zahnarzt 1: Hat sich in den letzten 20 Jahren als Experte auf dem Gebiet der Implantologie ausgezeichnet und eine gut laufende Ordination aufgebaut, die er mithilfe von 2 Assistenzärzten betreibt. Trotz einem soliden Patienten-Stamm und Empfehlungen von Patienten an die jüngeren Assistenzärzte, steht ein komplettes Fehlen einer Online-Präsenz der Gewinnung von neuen, jüngeren Patienten für die jüngeren Assistenzärzte im Weg. Ausserem, da Implantate teuer sind und nur teilweise von Krankenkassen bezahlt werden, kommt es auch ab und zu vor, dass manche von ihnen ihre Behandlungen in Raten abbezahlen müssen oder diese aus kostengründen gar nicht erst anfangen.
  • Zahnarzt 2: Ist seit 10 Jahren mit einer eigenen Kassen-Ordination erfolgreich und hat einen stabilen Patienten-Stamm aufgebaut. Da die Kassen aber Kürzungen bei der Behandlungs-Vergütung vornehmen, wird das Finden von Wahlpatienten umso wichtiger um die Praxis finanziell stark zu halten.
  • Zahnarzt 3: Hat gerade erst seine eigene Ordination für allgemeine Zahnmedizin aufgemacht und plant im Laufe von einigen Jahren eine Spezialisierung auf dem Gebiet der Kieferorthopädie. Zuallererst steht aber die rapide Patientengewinnung im Vordergrund um ein solides finanzielles Fundament für die junge Praxis aufzubauen.
Alle 3 machen sich mittels der gängigsten Methoden der Patientengewinnung – also Internet-Werbung, Listungen in Online-Verzeichnissen, Werbung in Zeitschriften und Zeitungen und anderen Druck-Medien und Mundpropaganda – daran ihre jeweiligen Ziele zu erreichen. Hier ist genau wo die grossen Effizienz- und Kosten-Defizite der traditionellen Methoden zuschlagen:

  • Zahnarzt 1: Um mehr junge Patienten dort zu finden, wo sie sich aufhalten, beauftragen die jungen Assistenzärzte eine teure Werbeagentur (Kostenpunkt: EUR 1.000 – 10.000+ pro Monat), die durch kostspielige Werbungen in Social Media und anderen Werbe-Kanälen junge Patienten auf die Praxis aufmerksam macht. Nach dem ersten Jahr kommen langsam mehr Patienten in die Praxis. Da die genaue Erfolgsrate dieser Werbemassnahmen sehr schwer messbar ist, bleibt es unklar ob nun diese teuren Werbungen wirklich mar junge Patienten in die Praxis gebracht haben oder weder diese Patienten sowieso gekommen wären, da die 2 neuen Ärzte im Laufe der Zeit immer bekannter werden. Da die Zahnärztekammer es verbietet Behandlungspreise zu bewerben, ändert sich am Preistransparenz-Problem nichts und Ratenzahlungen und sogenannte “Walk-Outs” passieren noch immer ab und zu.
  • Zahnarzt 2: Schaltet individualisierte Werbungen in Google und anderen Suchmaschinen (Kostenpunkt: bis zu EUR 50 pro Tag) um mehr Wahlpatienten anzusprechen. Im Laufe von 12-18 Monaten schlagen diese Massnahmen langsam an, aber ihre Erfolgsraten sind ebenfalls nicht messbar.
  • Zahnarzt 3: Da die Kasse vorerst knapp ist, verlässt sich Zahnarzt 3 auf einen Eintrag im grössten Online Ärzteverzeichnis (Kostenpunkt: EUR 100-150 pro Monat) und auf verstärkte Mundpropaganda. Auch hier geht das Wachstum des Patientenstammes langsam voran und es dauert einige Jahre bis genug Patienten da sind um einen komplettem Umstieg auf kieferorthopädische Behandlungen rentabel zu machen.
Im Endeffekt erreichen alle 3 Zahnärzte ihre Ziele fast vollständig, also Ende gut, alles gut, oder?

Leider wird bei genauerem Hinschauen recht schnell klar, dass alle 3 Zahnärzte mehr oder weniger Geld ausgeben ohne genau zu wissen wie viel oder ob es ihnen etwas bringt. Ausserdem materialisieren sich die gewünschten Resultate erst nach relativ langer Zeit (1+ Jahre), was die Wirksamkeit der oben genannten Werbemassnahmen noch weiter in Frage stellt. Für Zahnarzt 1 mit seiner gut gehenden Praxis ist das kein allzu grosses Problem und auch Zahnarzt 2 kann die zusätzlichen Kosten verschmerzen. Zahnarzt 3 hat am Meisten von unnötigen Werbeausgaben zu verlieren, da sein Budget am kleinsten ist und beim Aufbau seines Patienten Stammes jeder Cent zählt. 

“Da kann man eben nichts machen, denn so sind die Dinge eben.” denken sicher viele Zahnärzte. Bis jetzt, vielleicht, aber mit DentalAce haben Sie jetzt ein (Werbe) Ass im Ärmel!



Patientengewinnung von Morgen schon Heute (und noch vieles mehr) – Mit DentalAce

“Enter, DentalAce”, wie man im Englischen sagen würde.

Um unsere Zahnarzt-Mitglieder bei der Gewinnung von jenen Patienten zu unterstützen, die am besten zu ihrem Behandlungsangebot und ihren Behandlungspreisen passen, haben wir bei DentalAce gleich mehrere Massnahmen unternommen.


  • Breite und gezielte Werbung: Wir schalten laufend umfassende Werbemassnahmen für unsere Plattform um stets oben auf der ersten Suchergebnis-Seite von Google und anderen Suchmaschinen zu erscheinen. Ausserdem verfassen wir jede Woche auch Einzelwerbungen für unsere Mitglieder in den gängigsten Social Media Kanälen um so viele neue Patienten wie möglich zu erreichen. Und wir können all das ganz gezielt auf spezielle Patientengruppen ausrichten, je nach den Wünschen unserer Mitglieder und mit klar messbarem Erfolg:

Statistiken zeigen eindeutig, dass DentalAce bei der Patientengewinnung klare Resultate erzielt!


  • Vertrauenserweckende Online Präsenz: Unser gesichertes Zahanrzt-Bewertungssystem setzt sich klar von den Bewertungsfunktionen von anderen Portalen und sogar Google ab, da es nur Bewertungen von echten Patienten in den Profilen unserer Mitglieder veröffentlicht: 

Echte Zahnarzt-Bewertungen durch echte Patienten schaffen echtes Vertrauen!


  • Transparente Profit Margen: Unsere Persönliche Anfrage und Preis Check Funktionen erlauben es Patienten durch unser Portal komplett vertrauliche Behandlungs-Preis Anfragen an unsere Zahnarzt-Mitglieder zu schicken. Danach können Zahnärzte diese Anfragen mit Einladungen zur Terminbuchung beantworten und neue Patienten in ihre Praxis einladen mit der zusätzlichen Sicherheit, dass jedwede mögliche Überraschungen oder Unstimmigkeiten bezüglich Behandlungskosten schon vor dem Termin aus der Welt geschaffen sind. Als zusätzlichen Bonus wissen Zahnärzte dann auch im Voraus schon ganz genau wie profitabel ein zukünftiger Termin sein wird, was weitere finanzielle Sicherheit für den Praxisbetrieb darstellt.
Zu weiteren Informationen geht es HIER.

Bevor wir diese Funktionen im Detail betrachten, schauen wir uns erst einmal an wie sich die Situation für unsere 3 Zahnärzte in einer Welt mit DentalAce verändert:


  • Zahnarzt 1: Öffnet Profile für sich selbst und seine 2 Assistenzärzte auf der DentalAce Plattform und bekommt eine 3-monatige Testphase gratis dazu. Schon im ersten Monat buchen eine Handvoll neue Patienten durch DentalAce Termine und zwei weitere erkundigen sich nach Behandlungskosten schon vor dem Termin, was Zahnarzt 1 und seinem Team die Möglichkeit gibt einem dieser Patienten höflich abzusagen, da sein Budget leider nicht hoch genug ist um seine gewünschte Behandlung rentabel zu machen (durch DentalAce findet dieser Patient einen anderen Zahnarzt, der die Behandlung zu seinem Budget durchführt). Nach den zwei weiteren Probemonaten zeigen die monatlichen Erfolgsstatistiken von DentalAce einen klaren und steigenden Patientenzuwachs von jeweils 10 neuen Patienten pro Arzt an und Zahnarzt 1 entschliesst sich dazu Jahresabonnements für sich und seine Kollegen zu erstehen. Nach dem ersten Jahr bei DentalAce kann Zahnarzt 1 eine klar messbare Erfolgsbilanz seiner DentalAce Mitgliedschaft ziehen: Ein Jahresabo für EUR 999 (inkl. MwSt.) pro Arzt brachte jedem von ihnen über 100 neue, meist jüngere Patienten in die Praxis. Und als Bonus bekam Zahnarzt 1 auch noch wertvolle Informationen bezüglich der Höhe der Behandlungs-Preise, die sich Wahlpatienten leisten können und optimierte diese so, dass seine Praxis der grössten Anzahl von hilfesuchenden Patienten helfen konnte ohne einen finanziellen Unterschied zu sehen.
  • Zahnarzt 2: Probiert DentalAce für 3 Monate gratis aus und gewinnt mit minimalem Einsatz 15 neue Patienten dazu. Zusätzlich kommt noch, dass alle 15 von Ihnen, wie erwünscht, Wahlpatienten sind und dank der Preis Check Funktion nie uninformiert über Behandlungspreise zu einem Termin erscheinen. Dank diesem klar messbaren Erfolg, bleibt Zahnarzt 2 längerfristig bei DentalAce und optimiert seine Patientensuche im Laufe der Zeit so, dass er immer mehr von jenen Wahlpatienten bekommt, die nach seinen bevorzugten Behandlungen suchen und gleichzeitig seine Leistungen mit einer für den Praxisbetrieb vernünftigen Profit-Marge vergüten können.
  • Zahnarzt 3: Hat ähnlich guten und messbaren Erfolg während seiner ersten 3 Probe-Monate und gewinnt 12 neue Patienten gratis dazu. Als extra Bonus sind gleich 8 von ihnen, wie von Zahnarzt 3 erhofft, auf der Suche nach kieferorthopädischen Behandlungen. Nach Ablauf des ersten vollen Jahres mit DentalAce, kann Zahnarzt 3 über 100 neue Patienten verbuchen und freut sich darüber, dass über die Hälfte von ihnen nach kieferorthopädischen Behandlungen gesucht haben. Für EUR 99 (inkl. MwSt.) pro Monat geniesst Zahnarzt 3 eine flexible und verbindungslose Mitgliedschaft bei DentalAce, die ihm immer mehr von genau jenen Patienten bringt, die in sein gewünschtes Spezialgebiet fallen.  
Was für ein Unterschied, nicht wahr?

Alle 3 Zahnärzte sehen einen klar erfassbaren Mehrwert von DentalAce schon während ihrer gratis Testzeit und können im Laufe ihres ersten Jahres auf der Plattform ihren jeweiligen Zielen viel schneller und auf klar verfolgbare Weise näher kommen.

Man hört ja heutzutage oft “Man bekommt eben das wofür man bezahlt!” und deutet damit an, dass Premium Service nun eben einen Premium Preis verlangt. Bei DentalAce denken wir darüber etwas anders und bieten nach den ersten 3 Testmonaten die besten Konditionen im Markt mit den besten Preisen für die meisten Funktionen absolut verbindungsfrei.

Warum?

Weil Sie es uns wert sind!

Und weil wir die Zahnpflege für Patienten in Österreich entscheidend verbessern wollen!

Also bei der Patientengewinnung nicht verzagen, sondern mit DentalAce gezielt vorgehen.

Um uns jetzt auszuprobieren, klicken Sie bitte HIER.



Patientengewinnung 2.0 – Und so gehts

Persönliche Anfrage: Für Patienten, die ein paar passende Termin-Optionen und einen gewissen Maximalpreis im Kopf haben und gerne Angebote von Zahnärzten zu ihren oder zu besseren Konditionen einholen wollen.

Schritt 1: In Ihr Profil loggen (LINK) und ins Patientenportal schauen

Und so gehts los: Ins Zahnarzt-Profil loggen und das Patientenportal aufmachen.

Schritt 2: Aktive Anfragen ansehen und auf ausgesuchte antworten

Im Patienten portal alle aktiven Anfragen anschauen und auf die bevorzugten antworten.

Schritt 3: In Ihr Profil loggen (LINK) und das Angebote Tab aufmachen

Aktive Angebote in Ihrem DentalAce Profil einfach ansehen.

Schritt 4: Status von Ihren Angeboten ansehen und ggf. modifizieren

Status von Ihren Angeboten in Ihrem DentalAce Profil ganz einfach und zu jeder Zeit modifizieren.

Preis Check: Für Patienten, die sich gewisse Zahnärzte ausgesucht haben und einen Maximalpreis vor der Online–Terminbuchung vereinbaren wollen. Zahnärzte können den Preis bestätigen, unterbieten oder ablehnen und 100%-ige finanzielle Transparenz herstellen.

Schritt 1: In Ihr Profil loggen (LINK) und das Preis Check Anfrage Tab aufmachen

Ihre Preis Check Anfragen im richtigen Tab in Ihrem DentalAce Profil ansehen.

Schritt 2: Gewünschte Preis Check Anfrage aufmachen

Auf einzelne Preis Check Anfragen klicken und Details ansehen.

Schritt 3: Gewünschte Preis Check Anfrage annehmen oder ablehnen

Preis Check Anfrage einfach auf Knopfdruck annehmen oder ablehnen.


Funktioniert es aber wirklich? – Was haben Patienten davon?

Bei so vielen Vorteilen für Zahnärzte muss doch zwangsläufig ein Haken da sein, oder? In diesem Fall nicht, denn das DentalAce System hat auch für Patienten sehr klare Vorteile:

  1. Die richtigen Spezialisten finden: DentalAce erlaubt es Patienten durch strategisch platzierte Werbungen und in die Plattform integrierte Filter stets den richtigen Spezialisten für bestimmte Fachrichtungen (z.B. Kieferorthopädie) oder Behandlungen (z.B. Mundhygiene) für eine Online-Terminbuchung zu finden.
  2. Mehr Vertrauen aufbauen: Dank des gesicherten Bewertungs-Systems von DentalAce, sind Patienten bei uns sicher, dass sie den zu 100% authentischen Bewertungen voll und ganz vertrauen können.
  3. Erstmals transparente Preise: Durch die Anfrage und Preis Check Funktionen in der DentalAce Plattform können Patienten schnell Sicherheit über Behandlungs-Preise gewinnen.
Finden Sie weitere Informationen HIER.

DentalAce hat also den schwierigen Spagat geschafft und durch unsere neuen Funktionen Patienten und Zahnärzte hier in Wien auf vertrauenserweckende Weise einander näher gebracht.

Hoffentlich haben Sie diesen Beitrag interessant gefunden und wir freuen uns schon darauf Sie bald bei uns willkommen zu heissen.

Zu unserer einfachen und schnellen Registrierung geht es HIER.

Alles Gute & bis bald, Ace!






Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht