Blog

Home >> Blog >> Lächeln ist auch für die Zahnpflege gesund
Blog Auswahl       Für Patienten   Oder    Für Zahnärzte

E-Mail hier eingeben und Abo starten:


Lächeln ist auch für die Zahnpflege gesund

Hinzugefügt am 21.04.2019

Eine Mutter lächelt ihrem Baby zu
Ein Lächeln kann mehr wert und ausdrucksvoller sein als jedes freundliche Wort und ist daher eine unserer wirkungsvollsten Ausdrucksformen. Unser Lächeln ist angeboren und kommt normalerweise während der vierten Lebenswoche eines Babys zum Vorschein. Durch das Lächeln wird die Verbindung zwischen Kindern und Eltern schon sehr früh deutlich gestärkt und seine positive Wirkung bei zwischenmenschlichen Beziehungen übertrӓgt sich auch unverändert bis ins Erwachsenenalter. Wie wirkt sich ein Lächeln aber auf die Gesundheit aus und ist jedes Lächeln gleich? Finden wir es einfach mal heraus!
Weiterlesen

Kinderzahnpflege ist sehr wichtig

Hinzugefügt am 10.04.2019

Kleines Mädchen nach einem Besuch beim Kinderzahnarzt
Es ist wahrscheinlich jedem klar, dass die sorgfältige Pflege von Milchzähnen trotz ihres vorübergehenden Verbleibs im Kindermund sehr wichtig ist, weil sie sich entweder positiv oder negativ auf die Gesundheit der permanenten Zähne auswirken kann. Nach dem Erscheinen des ersten Milchzahns rund 6 Monate nach der Geburt sollten Eltern ihren Kindern zweimal pro Tag die Zähnchen putzen. Auf die Frage wann die richtige Zahnpflege für ein Kind beginnen sollte, gibt es also eine klare Antwort: bereits im Säuglingsalter.
Weiterlesen

Energy Drinks sind fϋr die Zӓhne eine Gefahr?

Hinzugefügt am 03.04.2019

Eine Dose Red Bull Energy Drink
Viele von uns greifen heutzutage ab und zu nach einem Energy Drink um nach einem langen Tag (oder einer kurzen Nacht) wieder aufzuwachen und noch die eine oder andere produktive Stunde aus dem Kӧrper herauszuholen. Obwohl viele dieser Energy Drinks ihrem Namen gerecht werden und einen fϋr wenigstens eine Weile wieder munter machen, hӧrt man neulich mehr und mehr Bedenken darϋber, dass sie dem Zahnschmelz schaden kӧnnen. Wieviel ist aber an diesen Schauergeschichten dran? Finden wir es einfach mal heraus!
Weiterlesen

Kann ein Kuss den Zähnen schaden?

Hinzugefügt am 24.03.2019

Küssendes Paar
Viele von uns haben schon einmal davon gehört und einige haben sich sicherlich darüber gewundert: ausgerechnet eine der angenehmsten Sachen auf der Welt – das Küssen – soll mitunter zu unangenehmen Zahnfleischentzündungen und sogar zu Karies führen können. Ist es aber nun wirklich wahr, dass ein harmloses Küsschen trotz guter Mundhygiene so viel Schaden anrichten kann? Na dann lasst uns doch einfach dieser Frage weiter nachgehen.
Weiterlesen

Hyaluron für ein schönes Lächeln

Hinzugefügt am 12.03.2019

Schwarz Weiss Bild von einer jungen Frau
Heutzutage ist die Beudeutung und Wichtigkeit von einem schönen, faltenfreien Gesicht mit einem strahlend-weiβen Lächeln schon so sehr angewachsen, dass viele Menschen auf sogenannte “Schönheitseingriffe” setzen. Zahnärzte können natürlich mit dem Bleichen der Zähne aushelfen, aber es kommt schon mal vor, dass so mancher Patient doch ein bisschen mehr Hilfe beantragt. Weiβe Zähne sind ja wunderschön, aber das Gesamtbild des Gesichtes kann für einige schon durch das kleinste Fältchen zerstört werden. 
Weiterlesen

Frischer Atem mit Kaugummi, Bonbon, oder gar Ingwer?

Hinzugefügt am 03.03.2019

Minzpastillen für einen frischen Atem
Wer kennt das nicht: Man wacht auf, die Sonne scheint freundlich zum Fenster herein, man streckt sich noch einmal genüβlich vorm Aufstehen und auf einmal fällt uns der trockene, komisch schmeckende Mund auf. Morgens hat fast jeder einen üblen Geschmack im Mund und leider auch den dazugehörigen unangenehmen Mundgeruch. Was kann man aber dagegen tun? Minzbonbons lutschen? Kaugummis kauen? Finden wir es doch einfach mal heraus.
Weiterlesen

Zungenschaber zur Zungenpflege hilft gegen Mundgeruch

Hinzugefügt am 24.02.2019

Ein Zungenschaber um die Zunge sauber zu halten
Heutzutage haben laut neuesten Statistiken rund 25% der Bevölkerung Mundgeruch. In manchen Fällen wird Mundgeruch durch Zahnfleischentzündungen wie Parodontitis ausgelöst. Meistens wird dieser aber von unangenehm riechenden Schwefelstoffen verursacht, die bei der Zersetzung von Speiseresten durch Bakterien im Mund entstehen. Da sich eine groβe Anzahl von Bakterien auf der Zungenoberfläche in der Form eines weiβlichen Belages sammelt, ist eine regelmäβige Zungenreinigung sehr empfehlenswert.
Weiterlesen

Zahnseide nicht vergessen

Hinzugefügt am 10.02.2019

Junge Frau benutzt Zahnseide
Gesunde Zähne wollen wir alle, aber was viele von uns vergessen ist, dass regelmäβiges Zähneputzen alleine leider nicht ganz ausreicht. Obwohl der sorgfältige Einsatz einer Zahnbürste sehr gut Plaque von den Zahnoberflächen entfernt, erreichen die Borsten einer Zahnbürste leider nur rund 70% aller Zahnflächen. Die restlichen 30% befinden sich zwischen den einzelnen Zähnen, und weil diese Zahnzwischenräume für Zahnbürsten unzugänglich sind, können sich dort bakterielle Beläge bilden.
Weiterlesen

Zahnpflegekaugummis versprechen viel aber helfen sie wirklich?

Hinzugefügt am 03.02.2019

Junge Frau kaut einen Zahnpflegekaugummi
Haben wir das nicht schon alle einmal gehört? Einfach einen leckeren Zahnpflegekaugummi kauen und das Zähneputzen ganz vergessen. Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Kaugummiherstellern, die mit solchen und ähnlichen Versprechen im Fernsehen und in anderen Werbekanälen auf ihre Produkte aufmerksam machen. Sind diese zu gut scheinenden Werbeslogans aber wahr oder sind sie nur leere Versprechen?
Weiterlesen

Was hinter einigen der häufigsten Zahnpflege-Mythen steckt

Hinzugefügt am 25.01.2019

Mutter und Tochter bei der Zahnpflege
Nach jedem Essen, Zähne putzen nicht vergessen. An apple a day keeps the dentist away (ein Apfel pro Tag hält den Zahnarzt fern). Sicherlich haben wir alle schon einige Voksweisheiten über Zahnpflege gehört und uns wahrscheinlich auch an die eine oder andere von ihnen gehalten.
Weiterlesen
Seite
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Hast du Fragen?
Sende uns eine Nachricht